geschichte und philosophie

orca brau ist eine brauerei die auf ihrem eigenen 10 hektoliter sudwerk im norden von nürnberg braut, abfüllt und direkt vertreibt.

orca brau ist:

  • eigenständig
  • unabhängig
  • frei 

gegründet anfang 2017, von felix und susa, brauen wir abseits des massengeschmacks. wir bieten von „einfach“ bis „fordernd“ das gesamte spektrum der geschmackswahrnehmung und laden zum entdecken und genießen ein.

wir fordern und fördern den persönlichen geschmack, wir testen grenzen aus und überschreiten sie bei bedarf. die „balance“ und „trinkbarkeit“ steht bei uns immer im vordergrund.

wir sind „traditionell“, „modern“ und „kreativ – experimentell“. wir fördern die bierkultur in seiner vielfalt und treiben sie nach vorne. stillstand und einheitsbrei langweillt uns – euch auch? dann kommt mit auf die geschmacksreise

Felix am Kessel der alten Brauanlage.

kreativbrauer

entwicklung und reife

felix gründete 2007 während seines studiums der sozialen arbeit den bierblog www.lieblingsbier.de. über die jahre wuchs dieser zum meistgelesenen bier-online magazin in deutschland. neben dem schreiben über und trinken von bier begann ebenso seine „brau-karriere“ am heimischen kochtopf.

mitte 2012 beendete felix sein studium und verabschiedete sich zusammen mit seiner frau susa für ein jahr nach vancouver, kanada. dort arbeitete felix zunächst in einem „craft beer store“ bevor er bei der craft brauerei „parallel 49 brewing company“ eingestellt wurde, bei der er die ersten realen erfahrungen in einer echten brauerei machen konnte.

zurück in deutschland ging es dann 2013 nach berlin.
dort half er sylvia kopp und olav strawe die berlin beer academy mit aufzubauen.
nach einem jahr und den ersten schritten im deutschen bier-business zog es ihn in den keller der markthalle neun zu heidenpeters.

dort brachte er sich knapp zwei jahre in die alltägliche arbeit mit ein – vom brauen, abfüllen bis hin zum vertrieb und aufbau der marke heidenpeters, war felix mit für alles zuständig und lernte das „vorhaben brauerei“ kennen.

nachdem johannes heidenpeter sich eine größere brauanlage zulegte konnte felix die gebrauchte, selbst zusammengebaute, mittlerweile in der ecke verstaube alte anlage übernehmen und zurück in die heimat seiner frau nach nürnberg gehen. orca brau begann.

nach den ersten drei jahren und vielen lern- und erlebnissphasen konnte sich orca brau im jahr 2020 komplett neu aufstellen. Mit Hilfe eines Partners aus Nürnberg wurde in eine neue Brauanlage samt Abfüller investiert. Mittlerweile steht das 10HL „state of the art“ Kaspar Schulz Sudwerk in der Halle wo alles begann. Ebenso hat sich dort eine neue Abfüllanlage der Firma Markl aus der Oberpfalz und einige 20 und 10HL Tanks der Firma „easybräu velo“ aus Italien eingefunden.

to be continued…

handwerk & craft

kreativität & vielfalt

herzblut & leidenschaft

das sind wir…

felix

zuständig für alles & nichts

Gründer, Chef, Brauer, Ansager, Planer, Chaot,

ihr wollt was wissen? schreibt mir. ich antworte garantiert.

felix@orcabrau.de

susa

zuständig für alles & noch viel mehr

Gründerin, Chefin, Mama, Zahlen- und Grafikexperte – macht viel hier und viel da und viel dort,

ihr wollt handfeste infos? schreibt mir. ich antworte meistens.

susa@orcabrau.de

maximilian

zuständigkeitsbereich: brauen & abfüllen

Brauer, Abfüller, Ausführer, Einwerfer, Werkzeugkoffer

ihr habt fragen zum bier? schreibt max, er antwortet garantiert. kurz und knackig

max@orcabrau.de

fritz

zuständig für alles andere und die feuertonne

Organisator, B(r)auer, Macher, Umsetzer, Verkäufer, Griller, Koch, Multitool,

Ihr wollt unser Bier haben | verkaufen? dann schreibt doch fritz

fritz@orcabrau.de

Der Traum der neuen Brauanlage im Video von Kaspar Schulz